Domain recruiterwiki.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt recruiterwiki.de um. Sind Sie am Kauf der Domain recruiterwiki.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Bewerbungsverfahren:

Diskriminierungsschutz im Bewerbungsverfahren (Benz, Tabea)
Diskriminierungsschutz im Bewerbungsverfahren (Benz, Tabea)

Diskriminierungsschutz im Bewerbungsverfahren , Rechtssicherheit bei der Stellenbesetzung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202305, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Reihe Praxishandbuch#15#, Autoren: Benz, Tabea, Redaktion: Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 220, Keyword: Bewerbungsverfahren; Diskriminierungsschutz; KI bei Stellenbesetzung; Personal auswählen; Personalliteratur; Rechtsprechung AGG; Stellenausschreibungen; Stellenbesetzung; schwerbehinderte Bewerber, Fachschema: Arbeitsgesetz~Arbeitsrecht, Imprint-Titels: Reihe Praxishandbuch, Warengruppe: TB/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Soz, Fachkategorie: Arbeitsrecht, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GDA, Verlag: GDA, Verlag: - GDA - Gesellschaft fr Marketing und Service der Deutschen Arbeitgeber mbH, Länge: 205, Breite: 145, Höhe: 15, Gewicht: 422, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 28.50 € | Versand*: 0 €
Diskriminierungsschutz Im Bewerbungsverfahren - Tabea Benz  Taschenbuch
Diskriminierungsschutz Im Bewerbungsverfahren - Tabea Benz Taschenbuch

Das Praxishandbuch bietet Arbeitgebern und Personalern eine praktische Handhabe ihr Bewerbungsverfahren rechtssicher zu gestalten. Um das Haftungsrisiko gering zu halten bedarf es u. a. einer Klärung wie weit das Fragerecht des Arbeitgebers im Einzelfall reicht und wie mit schwerbehinderten Bewerbern umzugehen ist. Nach einem ersten allgemeinen Teil zu den Grundstrukturen des AGG führt das Praxishandbuch durch die jeweiligen Abschnitte des Bewerbungsverfahrens. Rechtsprechungs-Zitate und Hinweisboxen sorgen für besondere Praxisnähe und bringen Ordnung in das Durcheinander der zahlreichen gerichtlichen Entscheidungen. Weitere Themen: Stellenausschreibungen benachteiligungsfrei gestalten & Rechtssicherheit im Umgang mit geschlechtsspezifischen Stellengesuchen inkl. Rechtsprechungsübersicht. Zudem gilt es die Grenzen KI-basierter Auswahlentscheidungen auszuloten und aufzuzeigen inwieweit diskriminierungsrechtlichen Bedenken effektiv entgegengewirkt werden kann.

Preis: 28.50 € | Versand*: 0.00 €
Der Bewerberdatenschutz in der Praxis Die Masse der Fachliteratur zum Bewerberdatenschutz richtet den Fokus meist auf die Fragen, welche Daten in typischen Bewerbungsverfahren erhoben werden dürfen und welche arbeits- und datenschutzrechtlichen Obergrenzen es hierbei gibt. Dieses Buch stellt genau die gegenteiligen Fragen: Was muss zwingend erhoben werden? Was ist die Untergrenze bei der Prüfung von Bewerbern in Einstellungsverfahren? Was erwartet der Gesetzgeber an Mindestanforderungen bei Berufsträgern? Hierbei ist das Prüfkriterium der Zuverlässigkeit das häufigste, das der Gesetzgeber einsetzt. Welche Regelungen gibt es bei sicherheitsrelevanten Arbeitsplätzen Der wesentliche Beitrag des Buchs liegt darin, die bestehenden gesetzlichen Regelungen den kritischen Infrastruktursektoren zuzuordnen. Die Darstellung zeigt, dass die Menge an Vorschriften ein sinnvolles Maß bei weitem überschritten hat. Der Verfasser legt dar, dass eine Vereinheitlichung und Verschlankung insbesondere im Finanz- und Versicherungssektor notwendig erscheint - ebenso wie eine Harmonisierung über die kritischen Infrastruktursektoren hinweg. Pre-Employment-Screening und die rechtlichen Folgen Doch wie relevant sind diese Regelungen in der Praxis tatsächlich? Ob die rechtlichen Vorgaben zielführend sind, wurde anhand kostenpflichtiger Rechtsberatungsplattformen untersucht. Dazu wurden Fragen und Antworten im Umfang von 8.3 Millionen Wörtern manuell daraufhin überprüft, ob die rechtlichen Untergrenzen in einem Pre-Employment Screening einen Rechtsberatungsbedarf ausgelöst haben. Im nicht-öffentlichen Dienst trifft dies bei jedem vierten bzw. fünften Fall zu. Für Arbeitsstellen im öffentlichen Dienst bei jedem zweiten. Fundierte Analyse des Status quo beim Datenschutz im Bewerbungsverfahren Der Band kann die Frage, welche charakterlichen Voraussetzungen ein Mensch erfüllen muss, um in sicherheitsrelevanten Positionen arbeiten zu dürfen, nicht vollständig beantworten. Die Analyse zeigt aber, welche Regelungen in Deutschland dafür existieren, ob sie in der Praxis relevant sind und dass Reformbedarf besteht. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF) (Mohr, Marco)
Der Bewerberdatenschutz in der Praxis Die Masse der Fachliteratur zum Bewerberdatenschutz richtet den Fokus meist auf die Fragen, welche Daten in typischen Bewerbungsverfahren erhoben werden dürfen und welche arbeits- und datenschutzrechtlichen Obergrenzen es hierbei gibt. Dieses Buch stellt genau die gegenteiligen Fragen: Was muss zwingend erhoben werden? Was ist die Untergrenze bei der Prüfung von Bewerbern in Einstellungsverfahren? Was erwartet der Gesetzgeber an Mindestanforderungen bei Berufsträgern? Hierbei ist das Prüfkriterium der Zuverlässigkeit das häufigste, das der Gesetzgeber einsetzt. Welche Regelungen gibt es bei sicherheitsrelevanten Arbeitsplätzen Der wesentliche Beitrag des Buchs liegt darin, die bestehenden gesetzlichen Regelungen den kritischen Infrastruktursektoren zuzuordnen. Die Darstellung zeigt, dass die Menge an Vorschriften ein sinnvolles Maß bei weitem überschritten hat. Der Verfasser legt dar, dass eine Vereinheitlichung und Verschlankung insbesondere im Finanz- und Versicherungssektor notwendig erscheint - ebenso wie eine Harmonisierung über die kritischen Infrastruktursektoren hinweg. Pre-Employment-Screening und die rechtlichen Folgen Doch wie relevant sind diese Regelungen in der Praxis tatsächlich? Ob die rechtlichen Vorgaben zielführend sind, wurde anhand kostenpflichtiger Rechtsberatungsplattformen untersucht. Dazu wurden Fragen und Antworten im Umfang von 8.3 Millionen Wörtern manuell daraufhin überprüft, ob die rechtlichen Untergrenzen in einem Pre-Employment Screening einen Rechtsberatungsbedarf ausgelöst haben. Im nicht-öffentlichen Dienst trifft dies bei jedem vierten bzw. fünften Fall zu. Für Arbeitsstellen im öffentlichen Dienst bei jedem zweiten. Fundierte Analyse des Status quo beim Datenschutz im Bewerbungsverfahren Der Band kann die Frage, welche charakterlichen Voraussetzungen ein Mensch erfüllen muss, um in sicherheitsrelevanten Positionen arbeiten zu dürfen, nicht vollständig beantworten. Die Analyse zeigt aber, welche Regelungen in Deutschland dafür existieren, ob sie in der Praxis relevant sind und dass Reformbedarf besteht. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF) (Mohr, Marco)

Der Bewerberdatenschutz in der Praxis Die Masse der Fachliteratur zum Bewerberdatenschutz richtet den Fokus meist auf die Fragen, welche Daten in typischen Bewerbungsverfahren erhoben werden dürfen und welche arbeits- und datenschutzrechtlichen Obergrenzen es hierbei gibt. Dieses Buch stellt genau die gegenteiligen Fragen: Was muss zwingend erhoben werden? Was ist die Untergrenze bei der Prüfung von Bewerbern in Einstellungsverfahren? Was erwartet der Gesetzgeber an Mindestanforderungen bei Berufsträgern? Hierbei ist das Prüfkriterium der Zuverlässigkeit das häufigste, das der Gesetzgeber einsetzt. Welche Regelungen gibt es bei sicherheitsrelevanten Arbeitsplätzen Der wesentliche Beitrag des Buchs liegt darin, die bestehenden gesetzlichen Regelungen den kritischen Infrastruktursektoren zuzuordnen. Die Darstellung zeigt, dass die Menge an Vorschriften ein sinnvolles Maß bei weitem überschritten hat. Der Verfasser legt dar, dass eine Vereinheitlichung und Verschlankung insbesondere im Finanz- und Versicherungssektor notwendig erscheint - ebenso wie eine Harmonisierung über die kritischen Infrastruktursektoren hinweg. Pre-Employment-Screening und die rechtlichen Folgen Doch wie relevant sind diese Regelungen in der Praxis tatsächlich? Ob die rechtlichen Vorgaben zielführend sind, wurde anhand kostenpflichtiger Rechtsberatungsplattformen untersucht. Dazu wurden Fragen und Antworten im Umfang von 8.3 Millionen Wörtern manuell daraufhin überprüft, ob die rechtlichen Untergrenzen in einem Pre-Employment Screening einen Rechtsberatungsbedarf ausgelöst haben. Im nicht-öffentlichen Dienst trifft dies bei jedem vierten bzw. fünften Fall zu. Für Arbeitsstellen im öffentlichen Dienst bei jedem zweiten. Fundierte Analyse des Status quo beim Datenschutz im Bewerbungsverfahren Der Band kann die Frage, welche charakterlichen Voraussetzungen ein Mensch erfüllen muss, um in sicherheitsrelevanten Positionen arbeiten zu dürfen, nicht vollständig beantworten. Die Analyse zeigt aber, welche Regelungen in Deutschland dafür existieren, ob sie in der Praxis relevant sind und dass Reformbedarf besteht. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF) , Der Bewerberdatenschutz in der Praxis Die Masse der Fachliteratur zum Bewerberdatenschutz richtet den Fokus meist auf die Fragen, welche Daten in typischen Bewerbungsverfahren erhoben werden dürfen und welche arbeits- und datenschutzrechtlichen Obergrenzen es hierbei gibt. Dieses Buch stellt genau die gegenteiligen Fragen: Was muss zwingend erhoben werden? Was ist die Untergrenze bei der Prüfung von Bewerbern in Einstellungsverfahren? Was erwartet der Gesetzgeber an Mindestanforderungen bei Berufsträgern? Hierbei ist das Prüfkriterium der Zuverlässigkeit das häufigste, das der Gesetzgeber einsetzt. Welche Regelungen gibt es bei sicherheitsrelevanten Arbeitsplätzen Der wesentliche Beitrag des Buchs liegt darin, die bestehenden gesetzlichen Regelungen den kritischen Infrastruktursektoren zuzuordnen. Die Darstellung zeigt, dass die Menge an Vorschriften ein sinnvolles Maß bei weitem überschritten hat. Der Verfasser legt dar, dass eine Vereinheitlichung und Verschlankung insbesondere im Finanz- und Versicherungssektor notwendig erscheint - ebenso wie eine Harmonisierung über die kritischen Infrastruktursektoren hinweg. Pre-Employment-Screening und die rechtlichen Folgen Doch wie relevant sind diese Regelungen in der Praxis tatsächlich? Ob die rechtlichen Vorgaben zielführend sind, wurde anhand kostenpflichtiger Rechtsberatungsplattformen untersucht. Dazu wurden Fragen und Antworten im Umfang von 8.3 Millionen Wörtern manuell daraufhin überprüft, ob die rechtlichen Untergrenzen in einem Pre-Employment Screening einen Rechtsberatungsbedarf ausgelöst haben. Im nicht-öffentlichen Dienst trifft dies bei jedem vierten bzw. fünften Fall zu. Für Arbeitsstellen im öffentlichen Dienst bei jedem zweiten. Fundierte Analyse des Status quo beim Datenschutz im Bewerbungsverfahren Der Band kann die Frage, welche charakterlichen Voraussetzungen ein Mensch erfüllen muss, um in sicherheitsrelevanten Positionen arbeiten zu dürfen, nicht vollständig beantworten. Die Analyse zeigt aber, welche Regelungen in Deutschland dafür existieren, ob sie in der Praxis relevant sind und dass Reformbedarf besteht. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230116, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Wissenschafts-Forum#31#, Autoren: Mohr, Marco, Auflage: 23000, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 383, Keyword: Bewerbungsverfahren; KRITIS-Sektor Energie; KRITIS-Sektor Transport und Verkehr; KRITIS-Sektor Staat und Verwaltung; KRITIS-Sektor Finanz- und Versicherungswesen; Datenschutzrecht; KRITIS-Sektor IT und TK; IKRITIS-Sektor Abfallwirtschaft; KRITIS-Sektor Ernährung; KRITIS-Sektor Medien und Kultur; KRITIS-Sektor Gesundheit; KRITIS-Sektor Wasser; Bewerberdatenschutz; Datenschutz, Fachschema: Arbeitsgesetz~Arbeitsrecht~Datenschutz~Datenschutzrecht~Verfassungsrecht, Fachkategorie: Arbeitsrecht, allgemein~Datenschutzrecht, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Schutz der Privatsphäre, Datenschutzrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Boorberg, R. Verlag, Verlag: Boorberg, R. Verlag, Verlag: Boorberg, Richard, Verlag GmbH & Co KG, Länge: 206, Breite: 144, Höhe: 24, Gewicht: 476, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 48.00 € | Versand*: 0 €
Personalmanagement - Christiana Nicolai  Kartoniert (TB)
Personalmanagement - Christiana Nicolai Kartoniert (TB)

Unter ökonomischen Gesichtspunkten wird Personal als Leistungsträger interpretiert dessen Einsatz vor dem Hintergrund hoher Arbeitskosten und eines starken Wettbewerbsdrucks optimal strukturiert werden muss. Gleichzeitig kann ein Unternehmen langfristig nur erfolgreich sein wenn es den Interessen seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Rechnung trägt und passende Anreize bietet. Der Umgang mit der Ressource Personal nimmt eine immer wichtigere Rolle im Unternehmen ein. Die siebte Auflage wurde inhaltlich auf den neuesten Stand gebracht. Sie behandelt alle zentralen personalwirtschaftlichen Themen von der Bedarfsermittlung und -beschaffung über Anreiz- und Beurteilungssysteme sowie Personalentwicklung bis zur Personalfreisetzung. Die Personalarbeit wird - unter Einbeziehung neuer Erkenntnisse - praxisnah dargestellt wobei der Schwerpunkt auf der Analyse und Gestaltung der Aufgabenbereiche liegt.

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie lange Bewerbungsverfahren?

Das Bewerbungsverfahren kann je nach Unternehmen und Branche variieren. In der Regel dauert es jedoch zwischen zwei Wochen und zwe...

Das Bewerbungsverfahren kann je nach Unternehmen und Branche variieren. In der Regel dauert es jedoch zwischen zwei Wochen und zwei Monaten. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Anzahl der Bewerber, dem Auswahlprozess des Unternehmens und der Dringlichkeit der zu besetzenden Stelle. Es ist wichtig, Geduld zu haben und den Prozess des Unternehmens abzuwarten. Falls nach dieser Zeit keine Rückmeldung erfolgt, kann es sinnvoll sein, beim Unternehmen nachzufragen, wie der Stand der Bewerbung ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Job-Change Karriere-Planung Bewerberauswahl Einstellungsprozess Vorstellungsgespräch Fitness-Check Assessment-Center Verhaltensbeobachtung Feedback-Runde

Warum dauern Bewerbungsverfahren so lange?

Bewerbungsverfahren können lange dauern, da Unternehmen oft viele Bewerbungen erhalten und sorgfältig prüfen müssen, welche Kandid...

Bewerbungsverfahren können lange dauern, da Unternehmen oft viele Bewerbungen erhalten und sorgfältig prüfen müssen, welche Kandidaten am besten zum Unternehmen passen. Zudem müssen oft mehrere Runden von Vorstellungsgesprächen und Tests durchgeführt werden, um die Eignung der Bewerber zu überprüfen. Auch interne Abstimmungsprozesse und Entscheidungen können Zeit in Anspruch nehmen. Darüber hinaus können unvorhergesehene Umstände wie Krankheit oder Urlaub von Entscheidungsträgern den Prozess verlangsamen. Letztendlich ist es für Unternehmen wichtig, die richtige Person für die Stelle zu finden, was Zeit und Geduld erfordert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Personalien Vorstellungsgespräche Fragen Portfolio Referenzen Tests Interviews Qualifikationen Verhandlungen

Wie läuft ein Bewerbungsverfahren ab?

Ein Bewerbungsverfahren beginnt in der Regel mit der Ausschreibung einer Stelle durch das Unternehmen. Interessierte Bewerberinnen...

Ein Bewerbungsverfahren beginnt in der Regel mit der Ausschreibung einer Stelle durch das Unternehmen. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber reichen dann ihre Bewerbungsunterlagen ein, die in der Regel aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf und relevanten Zeugnissen bestehen. Nach Sichtung der Unterlagen werden geeignete Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. In manchen Fällen können auch weitere Auswahlverfahren wie Assessment-Center oder Probearbeitstage Teil des Bewerbungsprozesses sein. Abschließend erfolgt die Entscheidung über die Einstellung eines Bewerbers oder einer Bewerberin.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bewerbung Einreichung Interview Vorstellungsgespräch Tests Prüfungen Referenzen Zeugnisse Stellenangebot

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Das Bewerbungsverfahren kann je nach Unternehmen und Stelle variieren. In der Regel besteht es jedoch aus mehreren Schritten, wie...

Das Bewerbungsverfahren kann je nach Unternehmen und Stelle variieren. In der Regel besteht es jedoch aus mehreren Schritten, wie dem Einreichen einer Bewerbung, einem Vorstellungsgespräch, möglicherweise einem Assessment-Center und einer Entscheidung über die Einstellung. Es ist wichtig, sich auf jede Phase des Verfahrens gut vorzubereiten und seine Fähigkeiten und Erfahrungen zu betonen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Richter / Staatsanwalt werden – Die Bewerbung für den Staatsdienst
Richter / Staatsanwalt werden – Die Bewerbung für den Staatsdienst

Für viele Studenten und Referendare ist es das Ziel schlechthin: Den Sprung in den Justizdienst zu schaffen und als Richter oder Staatsanwalt zu arbeiten. Der Weg dahin ist ohne Zweifel schwierig. Nicht nur muss man sowohl das Jurastudium als auch den juristischen Vorbereitungsdienst erfolgreich abschließen. Man benötigt auch entsprechend gute Examensergebnisse, um sich überhaupt für den Staatsdienst bewerben zu können, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen und schließlich als Richter auf Probe eingestellt zu werden. Ziel des Buchs ist es, umfassend über die Voraussetzungen für die Bewerbung als Richter bzw. Staatsanwalt, das Bewerbungsverfahren sowie das Auswahlgespräch für den Justizdienst zu informieren. Juristen sollen sich so einen detaillierten Eindruck verschaffen können, ob ihre Examensergebnisse gut genug sind, um sich als Richter auf Probe zu bewerben. Darüber hinaus soll das Buch hilfreiche Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Bewerbung vermitteln und den Bewerber optimal auf das alles entscheidende Gespräch vor der Auswahlkommission vorbereiten. Es soll aber auch interessierten Nicht-Juristen einen Überblick geben, welche Qualifikationen erforderlich sind, um als Richter oder Staatsanwalt in der Justiz zu arbeiten.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Führen auf Distanz (Nickel, Susanne~Keil, Gunhard)
Führen auf Distanz (Nickel, Susanne~Keil, Gunhard)

Führen auf Distanz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210224, Produktform: Kartoniert, Beilage: Buch, Titel der Reihe: Haufe TaschenGuide#348#, Autoren: Nickel, Susanne~Keil, Gunhard, Seitenzahl/Blattzahl: 256, Keyword: Taschenguide; Strategie; Ziele; Leistung; Methoden; virtuelles Team; virtuell führen; virtuelle zusammenarbeit; Vertrauen; Führungsstil; Führungskompetenz; Entwicklung; Identifikation; OKR; WOL; Kultur, Fachschema: Absatz / Marketing~Marketing~Vermarktung~Führung / Mitarbeiterführung~Mitarbeiterführung~Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft~Beruf / Karriere~Karriere~Business / Management~Management, Fachkategorie: Vertrieb und Marketing~Management: Führung und Motivation~Ratgeber: Karriere und Erfolg, Warengruppe: TB/Wirtschaft/Werbung, Marketing, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Länge: 165, Breite: 105, Höhe: 15, Gewicht: 187, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783648147801 9783648147795, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 2513653

Preis: 11.95 € | Versand*: 0 €
Power-Tools für den direkten Draht ins Team (Wünsch, Almuth)
Power-Tools für den direkten Draht ins Team (Wünsch, Almuth)

Power-Tools für den direkten Draht ins Team , Soforthilfe zur Mitarbeiterführung in wichtigen Bereichen wie Delegieren, Entscheiden, Kritik äußern, Konfliktmoderation, den Einstieg ins neue Team und Verhandlungsführung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210622, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: LEADERSHIP kompakt##, Autoren: Wünsch, Almuth, Seitenzahl/Blattzahl: 128, Abbildungen: Enthält zahlreiche Abbildungen und Visualiisierungen., Themenüberschrift: BUSINESS & ECONOMICS / Human Resources & Personnel Management, Keyword: Affektbilanz; Agile Führung; Aufgabendelegation; Empowerment; Entscheidungsfindung; Führungstools; Führungswerkzeug; HRM Human Resources Management; Konfliktmoderation; Kritikgespräch; Mitarbeiterfeedback; Mitarbeiterführung; Mitarbeitergespräche Leitfaden; Mitarbeitermotivation; Onboarding Teamleitung; Personal Checklisten; Personalmanagement; Projektmanagement; Teamdynamik; Teamentwicklung; Teamführung; Teaminterventionen; Teamkonflikt; Triple-C Card Criteria Conversation; Verhandlungsführung; Veränderungsgesrpräch; Veränderungsprozesse; Züricher Ressourcenmodell, Fachschema: Didaktik~Unterricht / Didaktik~Entrepreneurship~Business / Management~Management~Verhandlung~Kommunikation (Unternehmen)~Unternehmenskommunikation~Führung / Mitarbeiterführung~Mitarbeiterführung~Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft, Fachkategorie: Erwachsenenbildung, lebenslanges Lernen~Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden~Unternehmensführung~Geschäftsverhandlungen~Businesskommunikation und -präsentation~Management: Führung und Motivation, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Management, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: managerSeminare Verl.GmbH, Verlag: managerSeminare Verl.GmbH, Verlag: managerSeminare Verlags GmbH, Länge: 238, Breite: 170, Höhe: 15, Gewicht: 377, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2888255

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
Rethinking HR (Collard, Julia~Schnitzler, Sven)
Rethinking HR (Collard, Julia~Schnitzler, Sven)

Rethinking HR , 32 Impulse für innovative Personalarbeit , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210615, Produktform: Kartoniert, Beilage: Buch, Titel der Reihe: Haufe Fachbuch##, Autoren: Collard, Julia~Schnitzler, Sven, Seitenzahl/Blattzahl: 400, Keyword: New Work; Agilität; Personalentwicklung; Digital; Learning; Lernen; Weiterbildung; Mitarbeiterbindung; Leadership; Führung; Arbeitswelt; Corona; Pandemie; Innovation; Krise; Recruiter; Arbeitslebenszyklus; New Normal; Neues Normal; Personalwesen; Umdenken; HRM, Fachschema: Business / Management~Management~Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Management, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Länge: 236, Breite: 168, Höhe: 23, Gewicht: 710, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783648150597 9783648150580, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.95 € | Versand*: 0 €

Wie lange dauert ein Bewerbungsverfahren?

Wie lange ein Bewerbungsverfahren dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Anzahl der Bewerber, der Art...

Wie lange ein Bewerbungsverfahren dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Anzahl der Bewerber, der Art der Position und den internen Abläufen des Unternehmens. In der Regel kann ein Bewerbungsverfahren zwischen einigen Wochen bis zu mehreren Monaten dauern. Es gibt Unternehmen, die sich schnell entscheiden und Bewerbungsprozesse innerhalb weniger Wochen abschließen, während andere Unternehmen mehr Zeit benötigen, um Bewerbungen zu sichten, Interviews zu führen und eine Entscheidung zu treffen. Es ist daher ratsam, sich über die üblichen Prozesse und Zeiträume des jeweiligen Unternehmens zu informieren, um realistische Erwartungen zu haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dauer Prozess Zeit Bewerbung Ablauf Bearbeitung Verfahren Bewerber Entscheidung Abschluss

Wie lautet das Bewerbungsverfahren bei db?

Das Bewerbungsverfahren bei der Deutschen Bahn besteht in der Regel aus mehreren Schritten. Zunächst wird eine Bewerbung online ei...

Das Bewerbungsverfahren bei der Deutschen Bahn besteht in der Regel aus mehreren Schritten. Zunächst wird eine Bewerbung online eingereicht. Anschließend erfolgt eine Vorauswahl der Bewerberinnen und Bewerber. Im weiteren Verlauf können dann Vorstellungsgespräche, Tests oder Assessment Center durchgeführt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie werden Führungszeugnisse im Bewerbungsverfahren verwendet?

Führungszeugnisse werden oft im Bewerbungsverfahren verwendet, um Informationen über die Vorstrafen oder das Fehlen von Vorstrafen...

Führungszeugnisse werden oft im Bewerbungsverfahren verwendet, um Informationen über die Vorstrafen oder das Fehlen von Vorstrafen eines Bewerbers zu erhalten. Arbeitgeber können diese Informationen nutzen, um die Eignung eines Bewerbers für eine bestimmte Position zu bewerten und das Risiko von möglichen Straftaten am Arbeitsplatz zu minimieren. In einigen Fällen kann ein Führungszeugnis eine Voraussetzung für die Einstellung sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Bekomme ich jetzt Probleme im Bewerbungsverfahren?

Es ist schwer zu sagen, ob Sie Probleme im Bewerbungsverfahren bekommen werden, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Wenn S...

Es ist schwer zu sagen, ob Sie Probleme im Bewerbungsverfahren bekommen werden, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Wenn Sie jedoch in der Vergangenheit Probleme hatten, wie zum Beispiel eine schlechte Arbeitsleistung oder ein Fehlverhalten, könnte dies Auswirkungen auf Ihre Bewerbungen haben. Es ist wichtig, ehrlich und transparent über Ihre Vergangenheit zu sein und zu zeigen, dass Sie daraus gelernt haben und sich weiterentwickelt haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Führung und Zusammenarbeit in verteilten Teams (Boos, Margarete~Hardwig, Thomas~Riethmüller, Martin)
Führung und Zusammenarbeit in verteilten Teams (Boos, Margarete~Hardwig, Thomas~Riethmüller, Martin)

Führung und Zusammenarbeit in verteilten Teams , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20161212, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Praxis der Personalpsychologie#35#, Autoren: Boos, Margarete~Hardwig, Thomas~Riethmüller, Martin, Seitenzahl/Blattzahl: 146, Keyword: Distanz; Diversity; Führung; Globalisierung; Human Resource Management; Mediennutzung; Personalentwicklung; Personalmanagement; Teamarbeit; Teamentwicklung; medienvermittelte Kommunikation; virtuelle Teams, Fachschema: Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft~Arbeit (allgemein) / Teamarbeit~Gruppenarbeit / Teamarbeit~Team - Teamwork - Teamarbeit, Fachkategorie: Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Warengruppe: HC/Betriebswirtschaft, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: VI, Seitenanzahl: 146, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag, Länge: 241, Breite: 166, Höhe: 10, Gewicht: 318, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1424783

Preis: 26.95 € | Versand*: 0 €
Personalführung für die Kita-Leitung (Geiersbach, Christine~Schwede, Joachim)
Personalführung für die Kita-Leitung (Geiersbach, Christine~Schwede, Joachim)

Personalführung für die Kita-Leitung , Der wichtigste Faktor für die erfolgreiche Leitung einer Kita sind die Mitarbeiter:innen. Daher ist ein professionelles Personalmanagement unerlässlich, um diese langfristig zu binden, zu führen und zu motivieren sowie zu fördern. Ob Mitarbeiter:innenführung, arbeitsrechtliche Vertragsgestaltung, Arbeits- und Gesundheitsschutz oder die Planung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen - Personalmanagement umfasst viele Teilaspekte, die zusammengenommen zum Erfolg der Kita beitragen werden. In diesem praxisorientieren Werk erfahren Sie kompakt und verständlich alle notwendigen Grundlagen zu relevanten Fragen der Arbeitsrechtspraxis und zu den zentralen Aspekten des Personalmanagements von der Einstellung neuer Mitarbeiter:innen, über Teamführung, Personalentwicklung und Dienstplangestaltung bis hin zur korrekten Vorgehensweise bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. NEU in der 3. Auflage: Datenschutz im Arbeitsverhältnis Umfassende Aktualisierung der arbeitsrechtlichen Aspekte Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und Krankheit am Arbeitsplatz Autor:in: Joachim Schwede, Rechtsanwalt in Aichach mit Beratungsschwerpunkten im Arbeitsrecht und Arbeitsschutzrecht sowie im Kita-Recht, Mitglied im Fachbeirat der Zeitschrift Kita aktuell Recht (Wolters Kluwer) Christine Geiersbach, Sozial- und Organisationspädagogin (B.A.), systemische Beraterin, Bereichsleiterin in der Personalentwicklung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230810, Produktform: Leinen, Autoren: Geiersbach, Christine~Schwede, Joachim, Auflage: 23003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 220, Fachschema: Kindertagesheim~Kindertagesstätte - Hort~KITA~Kita~Pädagogik / Kindergarten, Vorschulalter, Fachkategorie: Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete, Warengruppe: HC/Bildungswesen (Schule/Hochschule), Fachkategorie: Vorschule und Kindergarten, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Link, Carl Verlag, Verlag: Link, Carl Verlag, Verlag: Carl Link, Länge: 208, Breite: 149, Höhe: 17, Gewicht: 294, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2181676, Vorgänger EAN: 9783556074992 9783556069233, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 49.00 € | Versand*: 0 €
Nachhaltigkeit lernen (Neises, Armin~Neises, Laurin)
Nachhaltigkeit lernen (Neises, Armin~Neises, Laurin)

Nachhaltigkeit lernen , Wie Unternehmen Bewusstsein und Strukturen für verantwortliches Wirtschaften schaffen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202306, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Haufe Fachbuch##, Autoren: Neises, Armin~Neises, Laurin, Seitenzahl/Blattzahl: 216, Keyword: Klimawandel; Lernen; Management; Mitarbeiterführung; Nachhaltigkeit; Organisationsentwicklung; Organizational Learning; Personalentwicklung; Sustainability; Weiterbildung, Fachschema: Nachhaltigkeit~Sustainable Development~Unternehmensstrategie~Business / Management~Management~Ethik / Unternehmensethik~Unternehmensethik~Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft, Fachkategorie: Unternehmensethik und soziale Verantwortung, CSR, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Management, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Länge: 236, Breite: 177, Höhe: 20, Gewicht: 515, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.99 € | Versand*: 0 €
Supervisions-Tools
Supervisions-Tools

Supervisions-Tools , Die Methodenvielfalt der Supervision in 55 Beiträgen renommierter Supervisorinnen und Supervisoren - Klimaneutrale Ausgabe , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 8. Auflage 2023, Erscheinungsjahr: 20230331, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Edition Training aktuell##, Redaktion: Neumann-Wirsig, Heidi, Auflage: 23008, Auflage/Ausgabe: 8. Auflage 2023, Seitenzahl/Blattzahl: 336, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Visualisierungen, Themenüberschrift: BUSINESS & ECONOMICS / Mentoring & Coaching, Keyword: Analogiebildung; Auftragsklärung Supervision; Coachingfortbildung; Coachingfragen; Coachingmethoden; Coachingprozess; Coachingtools; Fallbearbeitung Supervision; Fragetechnik Supervision; Gruppensupervision; Konfliktbearbeitung; Konfliktdynamik; Perspektivenwechsel; Ressourcenaktivierung; Rolleninterview; Soziogramm; Supervisionsmethode; Supervisionsphasen; Supervisionsprozess; Supervisionstechniken; Supervisionstools; Supervisiorenausbildung; Supervisorenfortbildung; Systemische Supervision; Systemskulptur; Teamdynamik; Teamsupervision; Verhaltensmuster; Wertecoaching, Fachschema: Arbeitspsychologie~Psychologie / Arbeitspsychologie~Beruf / Karriere~Karriere~Führung / Mitarbeiterführung~Mitarbeiterführung~Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft~Psychologie / Führung, Betrieb, Organisation~Psychologie / Wirtschaft, Arbeit, Werbung~Supervision~Unternehmensberatung - Unternehmensberater~Kommunikation (Unternehmen)~Unternehmenskommunikation, Fachkategorie: Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie~Erwachsenenbildung, lebenslanges Lernen~Unternehmensberatung und Subventionen~Management: Führung und Motivation~Businesskommunikation und -präsentation~Ratgeber: Karriere und Erfolg~Soft Skills und Umgang mit anderen Menschen, Bildungszweck: For vocational education and training, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Management, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: managerSeminare Verl.GmbH, Verlag: managerSeminare Verl.GmbH, Verlag: managerSeminare Verlags GmbH, Länge: 240, Breite: 168, Höhe: 27, Gewicht: 638, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2776330 A36464696 A5869042, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €

Wie äußert sich Diskriminierung im Bewerbungsverfahren?

Diskriminierung im Bewerbungsverfahren kann sich auf verschiedene Weisen äußern. Zum Beispiel können Bewerber aufgrund ihrer ethni...

Diskriminierung im Bewerbungsverfahren kann sich auf verschiedene Weisen äußern. Zum Beispiel können Bewerber aufgrund ihrer ethnischen Herkunft, ihres Geschlechts, ihres Alters oder ihrer sexuellen Orientierung benachteiligt werden. Dies kann sich in Form von Vorurteilen, Stereotypen oder subjektiven Bewertungen durch die Personalverantwortlichen zeigen. Diskriminierung kann auch durch unfaire Auswahlkriterien oder durch das Fehlen von Chancengleichheit bei der Bewerbung entstehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum dauert das Bewerbungsverfahren so lange?

Das Bewerbungsverfahren kann aus verschiedenen Gründen lange dauern. Zum einen müssen oft viele Bewerbungen gesichtet und ausgewer...

Das Bewerbungsverfahren kann aus verschiedenen Gründen lange dauern. Zum einen müssen oft viele Bewerbungen gesichtet und ausgewertet werden, was Zeit in Anspruch nimmt. Zudem können interne Abstimmungsprozesse und Terminkoordinationen zwischen den verschiedenen Beteiligten den Prozess verzögern. Darüber hinaus kann es auch sein, dass das Unternehmen noch weitere Auswahlverfahren oder Tests durchführt, um die geeignetsten Kandidaten auszuwählen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie läuft das Bewerbungsverfahren beim Bundeskriminalamt ab?

Das Bewerbungsverfahren beim Bundeskriminalamt (BKA) besteht in der Regel aus mehreren Schritten. Zunächst muss eine schriftliche...

Das Bewerbungsverfahren beim Bundeskriminalamt (BKA) besteht in der Regel aus mehreren Schritten. Zunächst muss eine schriftliche Bewerbung eingereicht werden, in der die persönlichen Daten, Ausbildung und Motivation dargelegt werden. Anschließend folgt in der Regel ein schriftlicher Eignungstest, gefolgt von einem mündlichen Auswahlverfahren und einem Assessment Center. Je nach Stelle können auch weitere Tests oder Prüfungen hinzukommen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst eine lange Krankheit das Bewerbungsverfahren?

Eine lange Krankheit kann das Bewerbungsverfahren in mehreren Aspekten beeinflussen. Zum einen kann es zu einer längeren Lücke im...

Eine lange Krankheit kann das Bewerbungsverfahren in mehreren Aspekten beeinflussen. Zum einen kann es zu einer längeren Lücke im Lebenslauf führen, was potenzielle Arbeitgeber möglicherweise als negativ wahrnehmen könnten. Zum anderen könnte die Krankheit auch Auswirkungen auf die Fähigkeiten und Leistungsfähigkeit des Bewerbers haben, was sich auf die Eignung für bestimmte Positionen auswirken könnte. Es ist wichtig, ehrlich und transparent über die Krankheit zu sein und mögliche Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit zu diskutieren, um potenzielle Bedenken auszuräumen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.