Domain recruiterwiki.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt recruiterwiki.de um. Sind Sie am Kauf der Domain recruiterwiki.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst:

Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 4., überarbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20231023, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Merchel, Joachim, Edition: REV, Auflage: 23004, Auflage/Ausgabe: 4., überarbeitete Auflage, Abbildungen: 32 Abbildungen 8 Tabellen, Keyword: ASD Fachkräfte; ASD NS-Zeit; ASD Nachkriegszeit; ASD-Arbeit; Aktenführung; Allgemeiner Sozialdienst; Aufbau; Aufgaben; Begleiteter Umgang; Beratung; Buch; Case-Management; Digitalisierung ASD; Einschätzung von Gefahren; Einschätzung von Gefährdungsrisiken; Fachkräfte; Fachkräfte im ASD; Familiengerichtliches Verfahren; Familienrecht; Familienrecht im ASD; Finanzsteuerung; Funktion des ASD; Geschichte des ASD; Geschichte des Allgemeinen Sozialen Dienstes; Grundsicherung; Handbuch; Handlungsbereich; Hausbesuche; Hilfebedürftigkeit; Inobhutnahme; Jugendamt; Jugendhilfeplanung; Kinder- und Jugendhilfe; Kindeswohlgefährdung; Klienten; Kommune; Kooperation im ASD; Krisenintervention, Fachschema: Jugendhilfe~Soziologie / Familie, Jugend, Alter~Wohlfahrt~Sozialeinrichtung~Dienst (sozial), Fachkategorie: Soziologie: Familie und Beziehungen~Wohltätigkeitsorganisationen, Freiwilligenarbeit, Philanthropie~Sozialberatung, Beratungsstellen~Hilfe und Hilfsprogramme, Warengruppe: HC/Sozialpädagogik, Fachkategorie: Kinder- und Jugendhilfe, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: xiv, Seitenanzahl: 505, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Reinhardt Ernst, Verlag: Reinhardt Ernst, Verlag: Reinhardt, Ernst, GmbH & Co. KG, Länge: 239, Breite: 169, Höhe: 33, Gewicht: 994, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2469541, Vorgänger EAN: 9783497028658 9783497025299 9783497023226, eBook EAN: 9783497617890 9783497617906, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1273353

Preis: 59.90 € | Versand*: 0 €
Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

In der Fachliteratur wird der ASD selten als Ganzes in Blick genommen. Dieses Handbuch stellt umfassend und differenziert das Fachwissen zum Allgemeinen Sozialen Dienst, seine Aufgabenbereiche und Handlungsansätze dar: rechtliche Grundlagen, verschiedene Organisationsformen und Methoden, Qualitätsentwicklung und Personalmanagement. Die 3. Auflage wurde aktualisiert. Neu ist ein Beitrag zu den fachlichen und fachpolitischen Perspektiven des ASD. Dieses umfassende Handbuch ist sowohl für die Arbeit im Jugendamt oder in der Jugendhilfe als auch im Studium unverzichtbar!

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Bereits in 4. Auflage: Das Grundlagenwerk zum 'sozialen Basisdienst'! Das mediale Interesse am Allgemeinen Sozialen Dienst (AS) ist immer dann groß, wenn über Fälle der Kindesvernachlässigung berichtet wird. In der Fachliteratur wird der ASD selten als Ganzes in den Blick genommen. Dieses Handbuch stellt umfassend und differenziert das Fachwissen zum ASD, seine Aufgabenbereiche und Handlungsansätze dar: rechtliche Grundlagen, verschiedene Organisationsformen und Methoden, Qualitätsentwicklung und Personalmanagement. Arbeitsweisen, wie z.B. Hilfeplanung, Case Management, Hausbesuche und die Einschätzung von Risiken bei Kindeswohlgefährdung werden ausführlich behandelt. Das Handbuch ist ein zuverlässiger Begleiter für LeiterInnen und Fachkräfte im ASD, Führungskräfte in Jugend- und Sozialämtern, DozentInnen und Studierende der Sozialen Arbeit. Es ist sowohl für die Arbeit im Jugendamt oder in der Jugendhilfe als auch im Studium unverzichtbar!

Preis: 59.90 € | Versand*: 0.00 €
Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (Asd)  Kartoniert (TB)
Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (Asd) Kartoniert (TB)

Bereits in 4. Auflage: Das Grundlagenwerk zum sozialen Basisdienst!Das mediale Interesse am Allgemeinen Sozialen Dienst (AS) ist immer dann groß wenn über Fälle der Kindesvernachlässigung berichtet wird. In der Fachliteratur wird der ASD selten als Ganzes in den Blick genommen. Dieses Handbuch stellt umfassend und differenziert das Fachwissen zum ASD seine Aufgabenbereiche und Handlungsansätze dar: rechtliche Grundlagen verschiedene Organisationsformen und Methoden Qualitätsentwicklung und Personalmanagement. Arbeitsweisen wie z.B. Hilfeplanung Case Management Hausbesuche und die Einschätzung von Risiken bei Kindeswohlgefährdung werden ausführlich behandelt.Das Handbuch ist ein zuverlässiger Begleiter für LeiterInnen und Fachkräfte im ASD Führungskräfte in Jugend- und Sozialämtern DozentInnen und Studierende der Sozialen Arbeit. Es ist sowohl für die Arbeit im Jugendamt oder in der Jugendhilfe als auch im Studium unverzichtbar!

Preis: 59.90 € | Versand*: 0.00 €

Was verdient Leitung Sozialer Dienst?

Die Vergütung für Leitungen im Sozialen Dienst kann je nach Region, Arbeitgeber und Erfahrung variieren. In der Regel liegt das Ge...

Die Vergütung für Leitungen im Sozialen Dienst kann je nach Region, Arbeitgeber und Erfahrung variieren. In der Regel liegt das Gehalt jedoch im Bereich von 3.000 bis 5.000 Euro brutto pro Monat. Zusätzlich können Leitungen im Sozialen Dienst von Zusatzleistungen wie Bonuszahlungen, betrieblicher Altersvorsorge oder Weiterbildungsmöglichkeiten profitieren. Es ist auch möglich, dass Leitungen im Sozialen Dienst je nach Träger der Einrichtung oder Organisation unterschiedliche Gehaltsstrukturen haben. Um konkrete Informationen über das Gehalt einer Leitung im Sozialen Dienst zu erhalten, empfiehlt es sich, direkt beim potenziellen Arbeitgeber nachzufragen oder entsprechende Gehaltsvergleiche zu konsultieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gehalt Sozialwesen Führung Verantwortung Management Vergütung Beruf Karriere Sozialarbeit Leitung

Was ist ein sozialer Dienst?

Was ist ein sozialer Dienst? Ein sozialer Dienst ist eine Organisation oder Einrichtung, die soziale Unterstützung und Dienstleist...

Was ist ein sozialer Dienst? Ein sozialer Dienst ist eine Organisation oder Einrichtung, die soziale Unterstützung und Dienstleistungen für Menschen in Not oder mit besonderen Bedürfnissen anbietet. Diese Dienste können eine Vielzahl von Leistungen umfassen, wie z.B. Beratung, Betreuung, Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen, Vermittlung von Hilfsmitteln und vieles mehr. Ziel eines sozialen Dienstes ist es, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern und sie bei der Integration in die Gesellschaft zu unterstützen. Soziale Dienste arbeiten oft eng mit anderen Organisationen, Behörden und Fachleuten zusammen, um eine umfassende Unterstützung für ihre Klienten sicherzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hilfe Unterstützung Gemeinschaft Sozialarbeit Beratung Versorgung Förderung Integration Solidarität Engagement

Ist ein Handbuch eine Monographie?

Ein Handbuch und eine Monographie sind zwei verschiedene Arten von Veröffentlichungen. Ein Handbuch ist in der Regel ein umfassend...

Ein Handbuch und eine Monographie sind zwei verschiedene Arten von Veröffentlichungen. Ein Handbuch ist in der Regel ein umfassendes Nachschlagewerk, das Informationen zu einem bestimmten Thema liefert, während eine Monographie ein wissenschaftliches Werk ist, das sich mit einem spezifischen Thema eingehend befasst. Obwohl beide Arten von Veröffentlichungen ähnliche Merkmale aufweisen können, wie z.B. eine strukturierte Darstellung von Informationen, sind sie in ihrem Zweck und ihrer Zielgruppe unterschiedlich. Ein Handbuch richtet sich oft an ein breiteres Publikum, während eine Monographie in der Regel für Fachleute oder Forscher geschrieben wird. In Bezug auf den Inhalt kann ein Handbuch verschiedene Autoren und Perspektiven enthalten, während eine Monographie normalerweise von einem einzigen Autor verfasst wird und eine zusammenhängende Argumentation präsentiert. Insgesamt kann man sagen, dass ein Handbuch und eine Monographie zwar beide Formen der Wissensvermittlung sind, aber in ihrer Struktur, ihrem Zweck und ihrer Zielgruppe deutlich voneinander abweichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Handbuch Monographie Unterschied Buch Wissenschaft Autor Forschung Verlag Inhalt Definition

Ist ein Handbuch ein Sammelband?

Ein Handbuch ist im Allgemeinen kein Sammelband. Ein Handbuch ist ein Nachschlagewerk, das spezifische Informationen zu einem best...

Ein Handbuch ist im Allgemeinen kein Sammelband. Ein Handbuch ist ein Nachschlagewerk, das spezifische Informationen zu einem bestimmten Thema oder einer bestimmten Tätigkeit bietet. Es ist in der Regel strukturiert und organisiert, um dem Leser einen schnellen Zugriff auf relevante Informationen zu ermöglichen. Ein Sammelband hingegen ist eine Sammlung von verschiedenen Texten oder Artikeln, die oft von verschiedenen Autoren verfasst wurden und sich um ein gemeinsames Thema drehen. Während ein Handbuch als praktisches Nachschlagewerk konzipiert ist, ist ein Sammelband eher dazu gedacht, verschiedene Perspektiven oder Ansätze zu einem Thema zu präsentieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Handbuch Sammelband Buch Texte Informationen Autor Zusammenstellung Inhalt Kapitel Verlag

Wonneberger, Kerstin: Allgemeiner Sozialer Dienst. Ein Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit
Wonneberger, Kerstin: Allgemeiner Sozialer Dienst. Ein Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit

Allgemeiner Sozialer Dienst. Ein Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Lehrbuch Allgemeiner Sozialer Dienst - Asd - Ingrid Gissel-Palkovich  Kartoniert (TB)
Lehrbuch Allgemeiner Sozialer Dienst - Asd - Ingrid Gissel-Palkovich Kartoniert (TB)

Das Lehrbuch bietet eine grundlegende Einführung in das Thema. Es beginnt mit einem Blick auf die Historie des ASD beschreibt die Rahmenbedingungen des ASD und den ASD als Handlungsfeld Sozialer Arbeit. Außerdem werden die für den ASD relevanten theoretischen und methodischen Grundlagen der Sozialen Arbeit dargestellt.

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Puetz, Sabrina: Allgemeiner Sozialer Dienst im Kreisjugendamt. Aufgaben, Anforderungen und Eindrücke
Puetz, Sabrina: Allgemeiner Sozialer Dienst im Kreisjugendamt. Aufgaben, Anforderungen und Eindrücke

Allgemeiner Sozialer Dienst im Kreisjugendamt. Aufgaben, Anforderungen und Eindrücke , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Kaze, Savilla: Durchführung eines Qualitätsaudits nach DIN EN ISO 9001:2015 in einem Jugendamt. Abteilung Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
Kaze, Savilla: Durchführung eines Qualitätsaudits nach DIN EN ISO 9001:2015 in einem Jugendamt. Abteilung Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,0, Universität Trier (Weiterbildung, Erwachsenenbildung), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 2. Grundlagen Qualitätsmanagement 3. DIN EN ISO 9001:2015 3.1 Anforderungen 3.2 Audit und Zertifizierung 4. Qualitätsaudit nach DIN EN ISO 9001:2015 im Kreisjugendamt X: Abteilung Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) 4.1 Planung 4.2 Durchführung 4.3 Ergebnisse 4.3.1 Erstgespräch 4.3.2 Beobachtung, Dokumentenprüfung und Checklist-Auswertung 5. Verbesserungspotenziale und -möglichkeiten ¿Es fing ganz allmählich an. Auf einmal tauchten bei uns im Jugendamt hier und da neue Begriffe auf: Budget, Qualitätssicherung, Steuerung, Effektivität, Effizienz [...]¿ (Seithe 2012, S. 116). Das Thema Qualität wird in unserer Gesellschaft längst nicht mehr ausschließlich in Unternehmen der produzierenden Wirtschaft aufgegriffen, sondern findet ¿ wie das Zitat von Mechthild Seithe verdeutlicht ¿ auch zunehmend in sozialen Einrichtungen wie der Jugendhilfe Beachtung. Insbesondere die mediale Berichterstattung über die ¿versagenden Jugendämter¿ hat dazu beigetragen, dass die Bedeutung und Messbarkeit von Qualität in Trägern der öffentlichen Jugendhilfe stärker diskutiert wird. Die hohe Verantwortung der Jugendämter im Bereich des Kinderschutzes macht es notwendig, dass pädagogische Fachkräfte ¿auf verlässliche Prozesse und Standards zurückgreifen [...] können¿ (Dukek/Burmeister 2012; vgl. §79a, SGB VIII; Landesjugendamt Westfalen (LWL) / Landesjugendamt Rheinland (LVR) 2013). Standardisierte Prozesse und Richtlinien können jedoch nur wirksam eingeführt und aufrechterhalten werden, wenn sie systematisch gesteuert und überwacht werden. Eine Möglichkeit, qualitätsbezogene Prozesse sowie deren Wechselwirkungen in Organisationen unabhängig ihrer Art und Ausrichtung zu kontrollieren und zu managen, stellt die Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems nach der Normenreihe DIN EN ISO 9000ff dar. Die Einführung eines QM-Systems nach diesem Ansatz ist ¿eine strategische Entscheidung einer Organisation, die helfen kann, ihre Gesamtleistung zu steigern und eine gute Basis für nachhaltige Entwicklungsinitiativen bereitstellt¿ (vgl. DIN EN ISO 9001:2015, S. 8). Eine der bekanntesten QM-Normen dieser Normenreihe ist die DIN EN ISO 9001. , Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,0, Universität Trier (Weiterbildung, Erwachsenenbildung), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 2. Grundlagen Qualitätsmanagement 3. DIN EN ISO 9001:2015 3.1 Anforderungen 3.2 Audit und Zertifizierung 4. Qualitätsaudit nach DIN EN ISO 9001:2015 im Kreisjugendamt X: Abteilung Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) 4.1 Planung 4.2 Durchführung 4.3 Ergebnisse 4.3.1 Erstgespräch 4.3.2 Beobachtung, Dokumentenprüfung und Checklist-Auswertung 5. Verbesserungspotenziale und -möglichkeiten ¿Es fing ganz allmählich an. Auf einmal tauchten bei uns im Jugendamt hier und da neue Begriffe auf: Budget, Qualitätssicherung, Steuerung, Effektivität, Effizienz [...]¿ (Seithe 2012, S. 116). Das Thema Qualität wird in unserer Gesellschaft längst nicht mehr ausschließlich in Unternehmen der produzierenden Wirtschaft aufgegriffen, sondern findet ¿ wie das Zitat von Mechthild Seithe verdeutlicht ¿ auch zunehmend in sozialen Einrichtungen wie der Jugendhilfe Beachtung. Insbesondere die mediale Berichterstattung über die ¿versagenden Jugendämter¿ hat dazu beigetragen, dass die Bedeutung und Messbarkeit von Qualität in Trägern der öffentlichen Jugendhilfe stärker diskutiert wird. Die hohe Verantwortung der Jugendämter im Bereich des Kinderschutzes macht es notwendig, dass pädagogische Fachkräfte ¿auf verlässliche Prozesse und Standards zurückgreifen [...] können¿ (Dukek/Burmeister 2012; vgl. §79a, SGB VIII; Landesjugendamt Westfalen (LWL) / Landesjugendamt Rheinland (LVR) 2013). Standardisierte Prozesse und Richtlinien können jedoch nur wirksam eingeführt und aufrechterhalten werden, wenn sie systematisch gesteuert und überwacht werden. Eine Möglichkeit, qualitätsbezogene Prozesse sowie deren Wechselwirkungen in Organisationen unabhängig ihrer Art und Ausrichtung zu kontrollieren und zu managen, stellt die Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems nach der Normenreihe DIN EN ISO 9000ff dar. Die Einführung eines QM-Systems nach diesem Ansatz ist ¿eine strategische Entscheidung einer Organisation, die helfen kann, ihre Gesamtleistung zu steigern und eine gute Basis für nachhaltige Entwicklungsinitiativen bereitstellt¿ (vgl. DIN EN ISO 9001:2015, S. 8). Eine der bekanntesten QM-Normen dieser Normenreihe ist die DIN EN ISO 9001. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Ist ein Handbuch ein Lehrbuch?

Ein Handbuch und ein Lehrbuch haben ähnliche Funktionen, da sie beide Informationen und Anleitungen zu einem bestimmten Thema biet...

Ein Handbuch und ein Lehrbuch haben ähnliche Funktionen, da sie beide Informationen und Anleitungen zu einem bestimmten Thema bieten. Allerdings gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden. Ein Handbuch ist in der Regel praxisorientierter und dient dazu, konkrete Anleitungen und Hilfestellungen zu geben, während ein Lehrbuch eher theoretisch orientiert ist und Wissen vermittelt. Ein Handbuch kann auch als Nachschlagewerk dienen, um spezifische Probleme oder Fragen zu lösen, während ein Lehrbuch dazu dient, ein umfassendes Verständnis eines Themas zu vermitteln. Letztendlich hängt es von der Struktur und dem Inhalt des jeweiligen Handbuchs oder Lehrbuchs ab, ob man sie als dasselbe oder unterschiedlich betrachtet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Handbuch Lehrbuch Unterschied Zweck Inhalt Struktur Verwendung Lernmittel Information Anleitung

Wie funktioniert ein allgemeiner Temperatursensor?

Ein allgemeiner Temperatursensor besteht aus einem Material, das seine elektrischen Eigenschaften in Abhängigkeit von der Temperat...

Ein allgemeiner Temperatursensor besteht aus einem Material, das seine elektrischen Eigenschaften in Abhängigkeit von der Temperatur ändert. Dieses Material ist in eine Schaltung integriert, die die Änderungen in elektrische Signale umwandelt. Diese Signale werden dann von einem Mikrocontroller oder einer anderen Auswerteeinheit verarbeitet und in eine Temperaturanzeige oder eine andere Form der Ausgabe umgewandelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welches Handbuch von Westermann oder Rheinwerk?

Es gibt verschiedene Handbücher von Westermann und Rheinwerk, die sich auf unterschiedliche Themenbereiche beziehen. Um eine konkr...

Es gibt verschiedene Handbücher von Westermann und Rheinwerk, die sich auf unterschiedliche Themenbereiche beziehen. Um eine konkrete Empfehlung geben zu können, müsste ich wissen, welches Thema dich interessiert oder welches Handbuch du genau meinst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kennt jemand ein Handbuch für Einsatztaktiken?

Ja, es gibt verschiedene Handbücher für Einsatztaktiken, je nachdem für welchen Bereich du dich interessierst. Zum Beispiel gibt e...

Ja, es gibt verschiedene Handbücher für Einsatztaktiken, je nachdem für welchen Bereich du dich interessierst. Zum Beispiel gibt es Handbücher für militärische Einsatztaktiken, polizeiliche Einsatzstrategien oder Feuerwehreinsätze. Es wäre hilfreich, genauer zu wissen, welchen Bereich du meinst, um dir ein spezifisches Handbuch empfehlen zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Handbuch sozialer Wohnungsbau und Mietrecht
Handbuch sozialer Wohnungsbau und Mietrecht

Handbuch sozialer Wohnungsbau und Mietrecht , Ausgehend von der Tatsache, dass in den nächsten Jahren zahlreiche zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger, darunter auch Sozialwohnungen und Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment, benötigt werden, bietet das Handbuch in sechs Kapiteln eine interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Wohnungsbaus, des Förderrechts, aber auch des Mietrechts, des Betriebskostenrechts und des Sozialrechts. Dargestellt werden - jeweils ausgehend von den allgemein geltenden Grundsätzen - die bau- und vergaberechtlichen Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau sowie die Besonderheiten im Miet- und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Wohngeldempfänger. Kapitel 1: Überblicksartige Darstellung und Einführung in die relevanten Rechtsgebiete Kapitel 2: Vergabe- und baurechtliche Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau Kapitel 3: Fördermöglichkeiten für Bauherren im Bereich des sozialen Wohnungsbaus Kapitel 4 und 5: Besonderheiten im Mietrecht und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen Kapitel 6: Wohngeld und Kosten der Unterkunft Die neue Bundesregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag u.a. zum Ziel gesetzt, 1,5 Mio. Wohnungen und Eigenheime frei finanziert und öffentlich gefördert zu bauen; zudem soll der Bestand an bezahlbarem Wohnraum gesichert werden. Um diese Ziele zu erreichen, werden Änderungen im Baurecht, im Mietrecht, im Förderungsrecht und auch beim Wohngeld notwendig. Was der Koalitionsvertrag hier vorsieht, wie dies zu bewerten ist und was sich nachhaltig verändern könnte, darauf wird jeweils an passender Stelle hingewiesen. Ihr Nutzen: Interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Miet- und Baurechts Praxisgerechte Lösungen für verschiedene Problemlagen Hilfestellungen bei allen rechtlichen Aspekten, die Praktikern in ihrer täglichen Arbeit begegnen Aktueller Rechtsstand und Auswertung der Rechtsprechung Darstellung des sozialen Miet- und Baurechts aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln und Verdeutlichung des Zusammenspiels der Rechtsgebiete Gemischtes Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis mit erfahrenen und spezialisierten Bearbeitern Ermöglichung eines schnellen und umfassenden Überblicks als auch Darstellung der Rechtsgebiete im Detail Ausblick auf die nach dem Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD zu erwartenden Änderungen in den behandelten Rechtsgebieten in der 19. Legislaturperiode Herausgeber: Carsten Herlitz , Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Prof. Dr. Andreas Saxinger , Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Autorinnen und Autoren: Stefan Bentrop , Justiziar des Deutschen Mieterbundes e.V., Berlin; Christian Gebhardt , Wirtschaftsprüfer, Referatsleiter für Betriebswirtschaft, Rechnungslegung und Finanzierung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Wolfgang Hanne , Fachstellenleiter im Bauordnungsamt der Stadt Münster, Münster i. Westf.; Carsten Herlitz , Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Barbara Meißner , Hauptreferentin beim Deutschen Städtetag, Köln; Prof. Dr. Andreas Saxinger , Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Anne Schlosser , Fachanw , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20181214, Produktform: Leinen, Redaktion: Herlitz, Carsten~Saxinger, Andreas, Auflage: 19001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 796, Fachschema: Bau / Baurecht~Baurecht - Bundesbaurecht~Mietrecht~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht~Vergabe - Vergaberecht~Sozialrecht, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein~Vergaberecht~Öffentliches Baurecht~Sozialrecht, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Wohnraum- und Mietrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hermann Luchterhand Verla, Verlag: Hermann Luchterhand Verla, Verlag: Hermann Luchterhand Verlag, Länge: 218, Breite: 154, Höhe: 53, Gewicht: 1122, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 69.00 € | Versand*: 0 €
Handbuch Sozialer Wohnungsbau Und Mietrecht  Gebunden
Handbuch Sozialer Wohnungsbau Und Mietrecht Gebunden

Ausgehend von der Tatsache dass in den nächsten Jahren zahlreiche zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger darunter auch Sozialwohnungen und Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment benötigt werden bietet das Handbuch in sechs Kapiteln eine interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Wohnungsbaus des Förderrechts aber auch des Mietrechts des Betriebskostenrechts und des Sozialrechts. Dargestellt werden jeweils ausgehend von den allgemein geltenden Grundsätzen die bau- und vergaberechtlichen Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau sowie die Besonderheiten im Miet- und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen wie z.B. Wohngeldempfänger. Kapitel 1: Überblicksartige Darstellung und Einführung in die relevanten Rechtsgebiete Kapitel 2: Vergabe- und baurechtliche Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau Kapitel 3: Fördermöglichkeiten für Bauherren im Bereich des sozialen Wohnungsbaus Kapitel 4 und 5: Besonderheiten im Mietrecht und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen Kapitel 6: Wohngeld und Kosten der Unterkunft Die neue Bundesregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag u.a. zum Ziel gesetzt 1 5 Mio. Wohnungen und Eigenheime frei finanziert und öffentlich gefördert zu bauen; zudem soll der Bestand an bezahlbarem Wohnraum gesichert werden. Um diese Ziele zu erreichen werden Änderungen im Baurecht im Mietrecht im Förderungsrecht und auch beim Wohngeld notwendig. Was der Koalitionsvertrag hier vorsieht wie dies zu bewerten ist und was sich nachhaltig verändern könnte darauf wird jeweils an passender Stelle hingewiesen. Ihr Nutzen: Interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Miet- und Baurechts Praxisgerechte Lösungen für verschiedene Problemlagen Hilfestellungen bei allen rechtlichen Aspekten die Praktikern in ihrer täglichen Arbeit begegnen Aktueller Rechtsstand und Auswertung der Rechtsprechung Darstellung des sozialen Miet- und Baurechts aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln und Verdeutlichung des Zusammenspiels der Rechtsgebiete Gemischtes Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis mit erfahrenen und spezialisierten Bearbeitern Ermöglichung eines schnellen und umfassenden Überblicks als auch Darstellung der Rechtsgebiete im Detail Ausblick auf die nach dem Koalitionsvertrag von CDU CSU und SPD zu erwartenden Änderungen in den behandelten Rechtsgebieten in der 19. Legislaturperiode Herausgeber: Carsten Herlitz Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. Berlin; Prof. Dr. Andreas Saxinger Professor für Immobilienrecht Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Autorinnen und Autoren: Stefan Bentrop Justiziar des Deutschen Mieterbundes e.V. Berlin; Christian Gebhardt Wirtschaftsprüfer Referatsleiter für Betriebswirtschaft Rechnungslegung und Finanzierung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. Berlin; Wolfgang Hanne Fachstellenleiter im Bauordnungsamt der Stadt Münster Münster i. Westf.; Carsten Herlitz Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. Berlin; Barbara Meißner Hauptreferentin beim Deutschen Städtetag Köln; Prof. Dr. Andreas Saxinger Professor für Immobilienrecht Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Anne Schlosser Fachanw

Preis: 69.00 € | Versand*: 0.00 €
Handbuch des Strafrechts Band 2: Strafrecht Allgemeiner Teil I
Handbuch des Strafrechts Band 2: Strafrecht Allgemeiner Teil I

Band 2 "Strafrecht Allgemeiner Teil I" widmet sich u.a. dem Geltungsbereich des Strafrechts, Aufbau der Straftat, Verbrechens- und Handlungsbegriff, dem objektiven und dem subjektiven Tatbestand, der Fahrlässigkeit sowie der Kausalität und objektiven Zurechnung, den Rechtfertigungsgründen, Schuldfähigkeit und den Irrtümern. Konzeption: Das auf neun Bände angelegte "Handbuch des Strafrechts" ist eine Gesamtdarstellung des deutschen Strafrechts und Strafverfahrensrechts, das nicht über Kommentierungen einzelner Vorschriften, sondern in Form themenspezifischer Abhandlungen erschlossen wird. Es besteht aus drei Sektionen, von denen die erste die Grundlagen sowie den Allgemeinen Teil des Strafrechts behandelt, die zweite den Besonderen Teil mit ausgesuchten Teildisziplinen des Strafrechts und die dritte das Strafverfahrensrecht. Das Handbuch des Strafrechts stellt dezidiert die Dogmatik in den Mittelpunkt. Es berücksichtigt vor allem die Grundlagen und deren Fortentwicklung. Losgelöst von den Herausforderungen des Augenblicks und des Einzelfalls begleitet es die Entwicklung des deutschen Strafrechts beständig und dauerhaft aus einer kritischen Distanz. Es trägt dazu bei, andere strafrechtswissenschaftliche Untersuchungen auf ein solides Fundament zu stellen. Aufgrund von Interdisziplinarität und Einbeziehung europäischer und internationaler Tendenzen ist das Werk über die nationalen Grenzen hinaus für die gesamte strafrechtliche Forschung und Praxis von Interesse. , Band 2 "Strafrecht Allgemeiner Teil I" widmet sich u.a. dem Geltungsbereich des Strafrechts, Aufbau der Straftat, Verbrechens- und Handlungsbegriff, dem objektiven und dem subjektiven Tatbestand, der Fahrlässigkeit sowie der Kausalität und objektiven Zurechnung, den Rechtfertigungsgründen, Schuldfähigkeit und den Irrtümern. Konzeption: Das auf neun Bände angelegte "Handbuch des Strafrechts" ist eine Gesamtdarstellung des deutschen Strafrechts und Strafverfahrensrechts, das nicht über Kommentierungen einzelner Vorschriften, sondern in Form themenspezifischer Abhandlungen erschlossen wird. Es besteht aus drei Sektionen, von denen die erste die Grundlagen sowie den Allgemeinen Teil des Strafrechts behandelt, die zweite den Besonderen Teil mit ausgesuchten Teildisziplinen des Strafrechts und die dritte das Strafverfahrensrecht. Das Handbuch des Strafrechts stellt dezidiert die Dogmatik in den Mittelpunkt. Es berücksichtigt vor allem die Grundlagen und deren Fortentwicklung. Losgelöst von den Herausforderungen des Augenblicks und des Einzelfalls begleitet es die Entwicklung des deutschen Strafrechts beständig und dauerhaft aus einer kritischen Distanz. Es trägt dazu bei, andere strafrechtswissenschaftliche Untersuchungen auf ein solides Fundament zu stellen. Aufgrund von Interdisziplinarität und Einbeziehung europäischer und internationaler Tendenzen ist das Werk über die nationalen Grenzen hinaus für die gesamte strafrechtliche Forschung und Praxis von Interesse. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 201912, Produktform: Leinen, Redaktion: Hilgendorf, Eric~Kudlich, Hans~Valerius, Brian, Auflage: 20000, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Keyword: HBStraf; Tatbestand, subjektiver; Fahrlässigkeit; Tatbestand, objektiver, Fachschema: Strafrecht, Warengruppe: HC/Strafrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XLV, Seitenanzahl: 1042, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Müller C.F., Verlag: Müller C.F., Verlag: C.F. Müller, Länge: 248, Breite: 198, Höhe: 55, Gewicht: 1609, Produktform: Leinen, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Ist ein Teil von EAN: 9783811490802 9783811491212, eBook EAN: 9783811449442, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 260.00 € | Versand*: 0 €
Allgemeiner Teil. Recht der Schuldverhältnisse I (Allgemeiner Teil)
Allgemeiner Teil. Recht der Schuldverhältnisse I (Allgemeiner Teil)

Allgemeiner Teil. Recht der Schuldverhältnisse I (Allgemeiner Teil) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 8., wesentlich neubearbeitete Aufl., Reprint 2021, Erscheinungsjahr: 19350114, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Redaktion: Bessau~Michaelis~Sayn~Oegg, Auflage: 35008, Auflage/Ausgabe: 8., wesentlich neubearbeitete Aufl., Reprint 2021, Seitenzahl/Blattzahl: 752, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: De Gruyter, Verlag: de Gruyter, Walter, GmbH, Länge: 246, Breite: 175, Höhe: 46, Gewicht: 1432, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783112600627, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 209.95 € | Versand*: 0 €

Was versteht man unter allgemeiner Hochschulreife?

Die allgemeine Hochschulreife, auch Abitur genannt, ist der höchste Schulabschluss in Deutschland. Sie wird nach erfolgreichem Abs...

Die allgemeine Hochschulreife, auch Abitur genannt, ist der höchste Schulabschluss in Deutschland. Sie wird nach erfolgreichem Abschluss der gymnasialen Oberstufe oder einer vergleichbaren Schulform verliehen. Mit der allgemeinen Hochschulreife ist man berechtigt, an allen Hochschulen und Universitäten in Deutschland zu studieren. Sie gilt als Nachweis für die fachliche und methodische Qualifikation, die für ein erfolgreiches Studium erforderlich ist. Die allgemeine Hochschulreife ermöglicht somit den Zugang zu einer Vielzahl von Studiengängen und Berufsfeldern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Abitur Bildung Abschluss Studium Qualifikation Zulassung Voraussetzung Prüfung Gymnasium Hochschule

Was versteht man unter allgemeiner Krankengymnastik?

Was versteht man unter allgemeiner Krankengymnastik? Allgemeine Krankengymnastik bezieht sich auf eine Form der körperlichen Thera...

Was versteht man unter allgemeiner Krankengymnastik? Allgemeine Krankengymnastik bezieht sich auf eine Form der körperlichen Therapie, die darauf abzielt, die Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer des Patienten zu verbessern. Sie wird häufig eingesetzt, um Schmerzen zu lindern, die Funktion des Körpers zu verbessern und die Genesung nach Verletzungen oder Operationen zu unterstützen. Dabei werden verschiedene Übungen, Dehnungen und Techniken angewendet, die individuell auf die Bedürfnisse des Patienten zugeschnitten sind. Ziel ist es, die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden des Patienten zu fördern und langfristige Verbesserungen zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Muskel Bewegung Stabilität Mobilität Flexibilität Koordination Balance Kräftigung Rehabilitation

Was versteht man unter allgemeiner Verwaltung?

Was versteht man unter allgemeiner Verwaltung?

Was versteht man unter allgemeiner Verwaltung?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Organisation Verantwortung Prozesse Aufgaben Struktur Leitung Koordination Entscheidungen Ressourcen Kommunikation.

Wie lautet das Handbuch für den Motorradführerschein?

Das Handbuch für den Motorradführerschein enthält Informationen über die Verkehrsregeln, Fahrtechniken und Sicherheitsmaßnahmen, d...

Das Handbuch für den Motorradführerschein enthält Informationen über die Verkehrsregeln, Fahrtechniken und Sicherheitsmaßnahmen, die für das Fahren eines Motorrads wichtig sind. Es erklärt auch die verschiedenen Arten von Motorrädern und deren Funktionen. Das Handbuch dient als Leitfaden für angehende Motorradfahrer, um sich auf die theoretische Prüfung vorzubereiten und ein grundlegendes Verständnis für das sichere Fahren eines Motorrads zu entwickeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.